12/2016 – „Perpetuum Mobile“

… und jetzt? Nachdem wir durch ein Jahr der Veränderung gegangen sind, am Ende unserer größeren oder kleineren Metamorphose angekommen sind – sind wir nun am finalen Ziel und haben wir mit unserem Ziel auch das Ende der Veränderung erreicht?

Nein. Zum Glück nicht.
Mit unserem finalen Schritt über die Ziellinie machen wir auch wieder einen ersten Schritt über eine neue Startlinie. Das klingt frustrierend – sobald ich angekommen bin, starte ich wieder und mache mich wieder auf den Weg. Doch was zunächst entmutigend klingt, sollte uns beflügeln: Keine Veränderung steht für sich und ist final. Wir befinden uns immer auf dem Weg – nämlich auf unserem. Unser Weg ist wie ein Perpetuum Mobile, angetrieben durch große und kleine Veränderungen. Dass wir immer auf dem Weg sind und sich die Veränderuna an sich nicht aufhalten lässt, ist das eine. Wohin es jedoch geht, beeinflussen wir durch unsere Entscheidungen, unseren Mut und durch das, was uns antreibt, den Weg weiter und weiter zu gehen und aktiv mit zu gestalten.

In diesem Sinne gehen wir mit dankbarem Blick zurück und freudigem nach vorne den Weg mit Ihnen weiter bis nach 2017, wo ein Jahr voller Motivation, Antrieb und Gründe für mutige Wege auf Sie warten.

Unseren limitierten Kalender 2017 können Sie ab sofort vorbestellen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und lassen Sie sich 2017 wieder von und mit Commosso durchs Jahr begleiten.