11/2016 – „Sie haben Ihr Ziel erreicht“

Am Anfang des Jahres haben uns die anfänglichen Hemmnisse und Hürden bewegt, die uns manchmal hindern, uns an Veränderungen heranzutrauen. Wie schaffen wir es, unseren inneren Schweinehund auszutricksen? Wie kommen wir möglichst komfortabel aus der Komfortzone? Wie bewegen wir uns sicher auf steinigen Wegen? Wir haben uns durch den ganzen Prozess einer Veränderung bewegt, uns motiviert, ausgeruht und wieder aufgerafft.

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber wir bei Commosso blicken dankbar auf ein Jahr voller kleiner und großer Veränderungen zurück. Wir erinnern uns an die Anfänge einer jeden Veränderung und auch an das Gefühl, dass zu Beginn eines Weges das Ziel unerreichbar und in weiter Ferne schien. Umso erfüllender ist das Gefühl, wenn man es geschafft hat und das innere Navi ertönt:

„Sie haben Ihr Ziel erreicht!“

So unglaublich es uns anfangs vorkommen mag, so real können wir selbst zunächst unvorstellbare Ziele erreichen! Und das berauschende Gefühl begleitete uns eine ganze Weile und spornt uns an, uns auch an die nächste Veränderung heran zu trauen. Genießen Sie es!