09/2016 – „Genieße die Veränderung“

Es ist der Klassiker in der Darstellung der Veränderung: die Metamorphose zum Schmetterling.

Mit jeder Veränderung, auch mit denen, die man erstmal nicht möchte, wächst man. Man wächst in sich, an sich und oftmals überraschend über sich hinaus. Veränderungen geben uns die Chance besser zu werden – wir müssen die Veränderungen nur als Chancen annehmen. Gelingt uns das, so können wir jede Veränderung genießen, ja fast schon neugierig darauf werden und uns darauf freuen.